WICHTIG!



Hier finden Sie ein aktuelles Thema des Netzwerks healthcare.saarland. 

 

 

 

PharmaForum 2020

 

Prävention, Diagnose und Therapie – neue Optionen in der Onkologie 

 

Das PharmaForum 2020 findet am 12. März 2020 im ZDF-Konferenzzentrum in Mainz statt. Die Veranstaltung schafft eine Plattform, auf der sich Wissenschaftler*innen und Unternehmen aus der Region mit Vertreter*innen forschender Pharma-Unternehmen treffen. Ziel ist es, zu gemeinsamen Projekten zu finden, wie beispielsweise Forschungskooperationen und Finanzierungen. Veranstaltet wird das PharmaForum durch den Verband Forschender Pharma-Unternehmen (vfa), den Gesundheitspolitischen Arbeitskreis Mitte als Interessengemeinschaft forschender Pharma-Unternehmen und die Wirtschaftsressorts der Länder Rheinland-Pfalz und Hessen sowie die Staatskanzlei des Saarlandes.

 

Das bewährte Veranstaltungsformat wurde mit Blick auf zunehmende Kooperation und Vernetzung über den Pharmabereich hinaus weiterentwickelt. Die Öffnung für regionale Partner*innen brachte neue Impulse und Synergien, die wir auch zukünftig nutzen wollen. So haben wir als Gastpartner der Veranstaltung 2020 das Netzwerk der Gesundheitswirtschaft Rheinland-Pfalz InnoNet HealthEconomy gewinnen können.

 

Das PharmaForum 2020 wendet sich mit seiner Themensetzung sowohl an Pharmaunternehmen als auch an Diagnostik- und Medizintechnikunternehmen. In der Podiumsrunde wollen wir mit dem Thema „Prävention, Diagnose und Therapie – neue Optionen in der Onkologie“ einen weiteren aktuellen Aspekt näher beleuchten und diskutieren.

 

Infos und Anmeldung unter: www.pharmaforum-sw.de/

 

 

Ansprechpartner:
Dr. Thomas Siemer
Tel.: 0681 9520-459
E-Mail: thomas.siemer@saaris.de