Gesundheitsforum Istanbul

15. Januar 2016



Das Bundesministerium für Gesundheit organisiert in Zusammenarbeit mit der DEinternational Servis Hizmetleri A.Ş., welches eine 100%ige Tochtergesellschaft der Deutsch-Türkischen Industrie- und Handelskammer ist, ein ganztägiges Gesundheitsforum in Istanbul und möchte Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung einladen.
 
Ziel: deutschen und türkischen Unternehmern aus der Gesundheitsindustrie werden umfangreiche Informationen aus erster Hand vermittelt und vielfältige Gelegenheiten,  wie z.B. Erfahrungsaustausch, Wissenserweiterung und Networking geboten. Die wissenschaftliche und wirtschaftliche Zusammenarbeit im Gesundheitssektor soll gefördert und bilaterale Unternehmensförderungen gesteigert werden. Für das Forum werden lokale Unternehmer, Institutionen, Verbände, Ministerien und Verwaltungen eingeladen.
 
 

Datum: 15.01.2016

Veranstaltungsort: Mövenpick Hotel İstanbul
Veranstaltungssprache: Türkisch/Deutsch

Die Veranstaltung wird simultan übersetzt.
Die Veranstaltung ist kostenfrei! Eine Anmeldung ist erforderlich!
Bitte hier registrieren

Kontaktperson:
Frau Oya Akın
oya.akin@dtr-ihk.de
Tel.: 0090 212 363 05 00

 


PROGRAMM:

09:00-09:30       
Registrierung

09:30-09:45       
Begrüßung der Gäste durch Parlamentarische Staatssekretärin Frau Widmann-Mauz und Staatssekretär im türkischen Gesundheitsministerium (angefragt) im Bundesministerium  für Gesundheit 
 
09:45-10:45       
Einführung
Fachvortrag zum Thema "Gesundheitswirtschaft in der Türkei"

10:45-11:00       
Coffee Break & Networking

11:00-12:30       
1. Block
Fachvorträge zum Thema "Zulassungen und Import von Medizinprodukten in die Türkei"

12:30-13:30       
Mittagspause

13:30-14:30       
2. Block
Fachvorträge zum Thema "Vergütung von Medizintechnik in der Türkei"

14:30-14:45       
Coffee Break & Networking

14:45-16:00       
3. Block
Fachvorträge
zum Thema "Public Private Parntership (PPP) -Krankenhausprojekte in der Türkei und in Deutschland"