Coronabedingte Beratung: BAFA-Fördermittel bereits aufgebraucht

28. Mai 2020


4.000 Euro Förderung konnten sich von der Corona-Krise betroffene KMU vom BAFA sichern, wenn sie dafür eine Unternehmensberatung in Anspruch nahmen. Erst Anfang April war das Programm an den Start gegangen, nach nicht einmal zwei Monaten ist der Fördertopf bereits aufgebraucht. Diese Alternativen bietet das BAFA.

 

Mehr unter: https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/coronabedingte-beratung-bafa-foerdermittel-bereits-aufgebraucht/150/32542/402649